Prophylaxe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ein wichtiger Baustein unseres Behandlungskonzeptes ist die Prophylaxe. Darunter fallen alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitigen Behandlung von Krankheiten im Bereich der Zähne und des Zahnhalteapparates in jedem Lebensalter, von der Kindheit, über die Jugend, bis hin ins hohe Alter.


Ohne Individualprophylaxe ist jede weitere zahnärztliche Behandlung wenig sinnvoll. Optimale Füllungen, präzise Abformungen für hochwertigen Zahnersatz oder das Setzen von Implantaten sind nur in einem entzündungsfreien Gebiss möglich.


Der langfristige und zuverlässige Erhalt von eigenen Zähnen und Zahnersatz (Restaurationen) ist nur durch eine gute häusliche Mundhygiene, mit Unterstützung durch regelmäßige Prophylaxesitzungen (professionelle Zahnreinigungen) gewährleistet.


Unser Team aus geschulten Dentalhygienikerin und drei Zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistentinnen führt alle individualprophylaktischen Maßnahmen durch und berät Sie über alle notwendigen Behandlungsschritte.

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Unterstützende Parodontitistherapie (UPT)
  • Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung
  • Anfertigung von Medikamententrägern
  • Chlorhexidintherapie
  • Behandlung mit PerioChip ©